Auszeichnungsbanner 2012

Haus der Geschichte des Ruhrgebiets

Name: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
Strasse: Clemensstraße 17-19
PLZ Ort: 44789 Bochum
Telefon: 0234 / 3224687
Fax: 0234 7 3214249
Homepage: http://www.ruhr-uni-bochum.de/isb
Das Haus der Geschichte des Ruhrgebiets bildet das Dach für die Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets (SBR) und das Institut für soziale Bewegungen (ISB). Beide Einrichtungen bieten Studierenden, Forschern und Interessenten vielfältige Dienstleistungen - insbesondere für die Themenfelder "Soziale Bewegungen" und "Geschichte und Gegenwart des Ruhrgebiets". Im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets finden sich die Bestände der Bibliothek des Ruhrgebiets, einer wissenschaftlichen Spezialbibliothek mit ca. 450.000 Medieneinheiten, sowie das Archiv für soziale Bewegungen. Die Bestände von Bibliothek und Archiv können im Lesesaal eingesehen bzw. entliehen werden. Das Haus der Geschichte beherbergt zudem die Dokumentationsstelle Ruhrgebietsforschung und das Zentrum für interdisziplinäre Ruhrgebietsforschung, eine weitere Zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Ruhr-Universität.

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr
Do 9.00 - 20.00 Uhr

Land: Nordrhein-Westfalen

Einladung:


    


Lageplan:

  Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Haus der Geschichte des Ruhrgebiets
Clemensstraße 17-19
44789 Bochum
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]
« zurück

Sonderausstellung

Hagen, Karl-Ernst-Osthaus-Museum

Düsseldorf, Hoerder Bergwerks- und Hütten-Verein 1914

Köln, Kunstgewerbe- Schnütgen- Museum

Krefeld, Kaiser Wilhelm-Museum

Düren, Städtisches Leopold Hoesch-Museum 1910