Auszeichnungsbanner 2012

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Name: GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Strasse: Johannisplatz 5-11
PLZ Ort: 04103 Leipzig
Telefon: 0341.2229100
E-Mail:
Homepage: http://www.grassimuseum.de
Das Museum für Angewandte Kunst zählt zu den weltweit führenden und traditionsreichsten Museen seiner Art. Die Sammlungen umfassen Unikate des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks aller Epochen wie auch seriell gefertigte Industrieprodukte. Profilbestimmende Sammlungsbereiche sind Jugendstil, Art déco und Funktionalismus ebenso wie Kunsthandwerk und Industriedesign des 20. Jahrhunderts. Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst eröffnete Ende 2007 nach mehrjähriger und umfassender Sanierung den ersten Teil seiner neu konzipierten Ständigen Ausstellung, die insgesamt drei Ausstellungsrundgänge umfassen wird. Der erste, sich über dreißig Ausstellungsräume erstreckende Rundgang Antike bis Historismus lädt ein zu einer Reise durch 2500 Jahre Kunstgeschichte. Der zweite Ausstellungsbereich Asiatische Kunst ist vor allem dem Kunsthandwerk aus China, Japan und Persien gewidmet und bildet zugleich den Übergang zur Moderne. Die Eröffnung des dritten Rundgangs Jugendstil bis Gegenwart ist für März 2012 vorgesehen. Darüber hinaus locken wechselnde Sonderausstellungen (zur Zeit noch bis 30.8.2009 Joe Colombo ? Design und die Erfindung der Zukunft) und die jährlich Ende Oktober stattfindende GRASSIMESSE, eine der europaweit bedeutendsten Verkaufsmessen für angewandte Kunst und Design, ins Museum für Angewandte Kunst. Die öffentlich zugängliche Bibliothek verfügt über nationale und internationale Fachliteratur der Kunst- und Kulturgeschichte sowie zu den Schwerpunkten angewandte Kunst, Kunsthandwerk und Handwerk in Gegenwart und Geschichte, Baukunst, Design, Textilkunst, Kostümgeschichte und Mode.

Einladung:


    


Lageplan:

  GRASSI Museum für Angewandte Kunst
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]
« zurück

Sonderausstellung

Seiffen, Spielzeug-Werbe-Schau 1959

Königstein, Festung Königstein

Leipzig, Museum

Hamburg, Altonaer Museum Ostenfelder Diele

Chemnitz, Museum, Theater, St. Petrikirche 1920