Auszeichnungsbanner 2012

Salzburger Rupertikirtag

Salzburg (ots) - 20.-24. September 2019

In drei Wochen ist es so weit: Zum 43. Mal findet das traditionsreiche Domkirchweihfest auf den Plätzen rund um den Salzburger Dom statt. Gefeiert werden die Tage um den 24. September, den Namenstag des Salzburger Landespatrons Rupert. Noch ein paar Tage Zeit um sich in den knapp 40 Trachtengeschäften der Salzburger Altstadt mit einem schönen neuen Trachten-Outfit auszustatten. Oder vielleicht um beim großen Gewinnspiel eines zu gewinnen? Dann heißt es: Rein in die Lederhose und ins Dirndl und los geht die Gaudi!

Das beliebteste Volksfest des Bundeslandes Salzburg lockt jährlich rund 150.000 Besucher in die Salzburger Altstadt. So bunt ist es vom Alten Markt über den Mozartplatz, Residenzplatz und Domplatz bis zum Kapitelplatz selten: Die Trachtenstoffe leuchten in allen Farben und die lustigen Fahrgeschäfte tun ihr Übriges dazu. Die Tracht ist für Jung und Alt das ganze Jahr über ein Dauerbrenner. Dass man traditionelle Elemente der Tracht mit modischen Details wie den Chucks oder Sneakers zum Dirndl verbindet, ist schon längst kein Fashion-Fauxpas mehr. Auf den richtigen Mix kommt es an! Warum denn nicht einfach die flachen Sneakers mit Spitzensocken kombinieren?

Lust auf ein neues Dirndl oder eine neue Lederhose?

Dann kommt man am großen Gewinnspiel nicht vorbei! Der Tourismusverband Salzburger Altstadt verlost Gutscheine im Wert von je EUR 300,- bei ausgewählten Salzburger Trachten-Ausstattern wie dem Salzburger Heimatwerk, Ploom, Moser, Dollinger, Forstenlechner und Hanna Trachten. Haben Sie Lust auf ein neues Trachten-Outfit? Dann gleich auf www.rupertikirtag.at vorbeischauen, mitspielen und gewinnen!

Mein Treffpunkt.

Wussten Sie, dass man im Sonderpostamt in den Domarkaden im Rahmen des Salzburger Rupertikirtags eine eigene Kirtags-Sonderbriefmarke kaufen kann? Oder wussten Sie, dass die Wurzeln der Figur des Hanswurst bis ins Hochmittelalter zurückgehen? Die Freude und das Wissen um das Brauchtum rund um den Salzburger Rupertikirtag wird von Generation zu Generation weitergegeben. Vom Hissen der Marktfahne am Domplatz bei der Eröffnung durch die Kultfigur des Kirtags - dem Salzburger Hanswurst - bis zum Abschlussfeuerwerk am 24. September wird die Altstadt wieder zum beliebten Treffpunkt für Jung und Alt. Der Rupertikirtag steht für Brauchtum, Tracht, Lebensfreude, ausgelassene Stimmung, regionale Schmankerl, lustige Fahrgeschäfte und echtes Handwerk - und genau das sind die Gründe, warum der Kirtag für so viele Besucher ein Fixpunkt im Jahreskalender ist!

Fr, 20. bis Di, 24. September 2019 auf den Plätzen rund um den Dom in der Salzburger Altstadt, Eintritt frei! www.rupertikirtag.at

Weitere Pressebilder unter: https://www.ots.at/redirect/salzburg-altstadt1

Kontakt: Altstadt Salzburg Marketing GmbH, Mag. Sigrid Felbersohn, Münzgasse 1/ II, 5020 Salzburg, +43/662-84 54 53-19,sigrid.felbersohn@salzburg-altstadt.at

Original-Content von: Altstadt Salzburg Marketing, übermittelt durch news aktuell


« zurück

Tagestipps

Staatl. Museum Schwerin

Museum Holstentor

Museum Schloss Burgk

Focke-Museum<br>Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Staatl. Museum