Auszeichnungsbanner 2012

Denis Johnsons letztes Buch auf Platz 1 der SWR Bestenliste

Baden-Baden (ots) - Erzählband "Die Großzügigkeit der Meerjungfrau" führt die Liste im Juli/August an / David Szalay und Friederike Mayröcker auf Platz 2 und 3 / Sendung "Die SWR Bestenliste", 3. Juli, in SWR2

Der Erzählband "Die Großzügigkeit der Meerjungfrau" des im vergangenen Jahr verstorbenen amerikanischen Autors Denis Johnson führt im Juli/August die SWR Bestenliste an, die monatlich von 30 unabhängigen Kritikerinnen und Kritikern bestimmt wird. Alle Erzähler der fünf Geschichten in diesem Band sind Mitte sechzig, sie blicken zurück auf Ehen, Begegnungen, außerordentliche Begebenheiten und signalisieren Alter, Sterblichkeit und Tod. Der Band ist beim Rowohlt Verlag erschienen. Ausgewählte Bücher der Juli/August-Bestenliste stellen die Kritiker und Jurymitglieder Gregor Dotzauer, Eberhard Falcke und Jutta Person am 3. Juli in der Sendung "Die SWR Bestenliste" vor (SWR2, 22:03 Uhr). Die Moderation hat Gerwig Epkes (SWR2). Weitere Informationen und die vollständige Liste der besten zehn Bücher unter www.SWR.de/bestenliste

"Was ein Mann ist" und "Pathos und Schwalbe" auf den Plätzen 2 und 3 Auf Platz 2 steht im Juli/August David Szalays Roman "Was ein Mann ist" (Hanser). Szalay erzählt von neun Männern im Alter von siebzehn bis siebzig. Sie sind irgendwo in Europa unterwegs und meinen, sich vor sich und den anderen ihres Geschlechts beweisen zu müssen; mit Fraueneroberungen oder woran sie sich sonst klammern. Platz 3 belegt "Pathos und Schwalbe" (Suhrkamp) von Friederike Mayröcker. Nach einem Krankenhausaufenthalt im Jahr 2015 kehrt die Dichterin zurück in ihre "Schreibhöhle" und formt aus ihren tagebuchartigen Notizen, Zetteln und Erinnerungen an die vergangenen Wochen dieses Buch. Älteste Qualitätsliste Deutschlands für Literatur Die SWR Bestenliste misst Qualität, nicht Verkaufszahlen: Die Jurymitglieder nennen jeden Monat in freier Auswahl vier Neuerscheinungen, denen sie möglichst viele Leserinnen und Leser wünschen, und geben ihnen Punkte. Während die üblichen Bestsellerlisten auf das Bekannte und Etablierte vertrauen, ist die Jury der SWR Bestenliste auf der Suche nach Autorinnen und Autoren, die mehr Aufmerksamkeit verdienen. Die Bestenliste wird seit 1975 veröffentlicht und ist damit die älteste Qualitätsliste Deutschlands für Literatur.

"Die SWR Bestenliste", 3. Juli 2018, 22:03 Uhr, SWR2. Moderation: Gerwig Epkes Vollständige Bestenliste zum Download: www.SWR.de/bestenliste Weitere Literatursendungen im SWR: www.SWR2.de/literatur

Im Rahmen der neuen DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) weisen wir darauf hin, dass Ihre bei uns gespeicherten Daten ausschließlich dazu genutzt werden, um Sie mit Presseinformationen des SWR zu versorgen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, antworten Sie bitte mit dem Vermerk "Ich möchte aus dem Verteiler gelöscht werden" auf diese E-Mail.

Pressefotos zum Herunterladen: www.ARD-Foto.de Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Tel. 07221 929 23854, oliver.kopitzke@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell


« zurück

Tagestipps

Staatl. Museum

Staatl. Museum Schwerin

Schloß Sanssouci

Kulturhistorisches Museum

Focke-Museum<br>Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte