Auszeichnungsbanner 2012

Hörbuch-Tipp: "Quidditch im Wandel der Zeiten" von J.K. Rowling - Alles Wissenswerte über die Kult-Sportart aus den Harry-Potter-Büchern

Berlin (ots) -

Anmoderationsvorschlag: Vor knapp 21 Jahren veröffentlichte J.K. Rowling ihr Buch "Harry Potter und der Stein der Weisen" und verzauberte damit weltweit Millionen Menschen. In diesem Fantasy-Roman erwähnt sie auch zum ersten Mal das Nachschlagewerk "Quidditch im Wandel der Zeiten". Genau das gibt´s bei Audible ab sofort in der ungekürzten und von Rufus Beck gelesenen Hörbuchfassung - mit 90 Minuten exklusivem Bonusmaterial als besonderem Schmankerl obendrauf. Jessica Martin mit unserem Hörbuch-Tipp der Woche.

Sprecherin: In "Quidditch im Wandel der Zeiten" dreht sich alles um die gleichnamige Sportart, die von Zauberern und Hexen auf fliegenden Besen gespielt wird. Laut Schulleiter Albus Dumbledore ist es eines der begehrtesten Bücher in der Bibliothek von Hogwarts:

O-Ton 1 (QIWDZ, 20 Sek.): "Wie mir unsere Bibliothekarin Madam Pince berichtet, wird es fast täglich 'begrapscht, bekleckert und überhaupt misshandelt' - ein schönes Kompliment für ein Buch. Wer regelmäßig Quidditch spielt oder auch nur Zuschauer ist, wird Mr Whisps Buch geradezu verschlingen."

Sprecherin: Kein Wunder, denn darin erfährt man wirklich alles über Quidditch. Wie es richtig gespielt wird, wie es sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelte - und wie es dank eines speziellen Spielgeräts, das nach einem winzigen, flinken und sehr seltenen Vogel benannt wurde, seinen Durchbruch erlebte.

O-Ton 2 (QIWDZ, 29 Sek.): Der Goldene Schnatz war ein walnussgroßer Ball von genau demselben Gewicht wie ein Schnatzer. Seine silbrigen Flügel hingen wie die des Schnatzers an voll drehbaren Angeln, die es ihm ermöglichten, wie das Vorbild in Windeseile und mit größter Genauigkeit die Flugrichtung zu wechseln. Im Gegensatz zum Schnatzer jedoch war der Schnatz mit einem Zauber belegt, der ihn in den Grenzen des Spielfelds hielt.

Sprecherin: Erklärt wird auch, warum 1967 der erste Rennbesen, der Nimbus 1000, Quidditch revolutionierte:

O-Ton 3 (QIWDZ, 15 Sek.): Er erreichte Geschwindigkeiten von bis zu hundertsechzig Stundenkilometern, konnte sich in der Luft stehend um 360 Grad drehen und wurde mit einem Schlag zum bevorzugten Quidditch-Besen der Profimannschaften ganz Europas.

Sprecherin: Freuen kann man sich darüber hinaus auf anderthalb Stunden Bonusmaterial. Darunter unter anderem die von J.K. Rowling geschriebenen Live-Kommentare zum Finale der "Quidditch Weltmeisterschaft" - gesprochen von Sportreporterin Ginny Potter und ihrer Kollegin, der Boulevard-Reporterin Rita Kimmkorn:

O-Ton 4 (QIWDZ, 30 Sek.): RK: "Spielzeit: 2 h 41 min. Alle Zuschauer sind aufgesprungen, auch die Gäste der VIP-Logen. Harry Potter schreit. Oh, und wenn meine Kenntnisse im Lippenlesen mich nicht täuschen, flucht Ronald Weasley." GP: Spielzeit: 2 h 45 min KRUM HAT DEN SCHNATZ GEFANGEN! BULGARIEN HAT GEWONNEN! Die Zuschauer spielen verrückt!" SFX: JUBEL!

Abmoderationsvorschlag: Für alle, die schon immer mehr über die Kult-Sportart aus den Harry-Potter-Büchern wissen wollten: "Quidditch im Wandel der Zeiten" von J.K. Rowling gibt´s in der ungekürzten Hörbuchfassung und mit sensationellen 90 Minuten Bonusmaterial exklusiv bei Audible zum Download. Weitere Infos dazu finden Sie unter http://audible.de/tipp.



Pressekontakt: Audible GmbH Silvia Jonas Tel.: 030-310 191 132 Mail: silvia.jonas@audible.de

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell


« zurück

Tagestipps

Deutsches Museum

Dt. Histor. Museum

Technik-Museum Speyer

Museumslandschaft Hessen Kassel

Staatsgalerie Stuttgart