Auszeichnungsbanner 2012

Was ist Ihr Focus? Riesige Buchstaben-Installation nutzt künstliche Intelligenz zur Interaktion mit Menschen (FOTO)

Köln (ots) -

- Sechs Meter hohe Buchstaben bilden auf einer Länge von rund 30 Metern das Wort "FOCUS" und dienen zugleich als gigantische LED-Anzeigetafel

- Das Kunstwerk bereitet in vier europäischen Städten, darunter Berlin, die Markteinführung der neuen Ford Focus-Generation vor, die in Deutschland für September geplant ist

Heute startet die Europa-Tournee einer einzigartigen Installation, die es Passanten ermöglicht, mit künstlicher Intelligenz (KI) in Kontakt zu treten. Sechs Meter hohe Buchstaben bilden auf einer Länge von rund 30 Metern das Wort "FOCUS" und dienen zugleich als gigantische LED-Anzeigetafel. Die Besucher können vor Ort mit der interaktiven "FOCUS"-Installation darüber sprechen, worauf sie sich im Leben konzentrieren und welche besonderen Hobbys oder Leidenschaften sie haben. Die Skulptur reagiert darauf, indem sie auf ihren insgesamt 540 LED-Videokacheln individuell zusammengestellte Bildmotive präsentiert. Das "FOCUS"-Buchstabenkunstwerk bereitet in vier europäischen Städten, darunter Berlin, die Markteinführung der neuen Ford Focus-Generation vor, die in Deutschland für September geplant ist:

- Radio City, Mailand, Italien - 1. bis 3. Juni - Potters Field, London, Großbritannien - 5. bis 7. Juli - Sony Center, Berlin, Deutschland - 13. bis 15. Juli - Plaza Mayor, Madrid, Spanien - genaue Termine folgen

Die KI-Skulptur kann vier Sprachen verstehen und ist in der Lage, ein elektronisches Archiv mit Millionen von Bildern zu durchsuchen, um den genannten Hobbies oder Leidenschaften der jeweiligen Passanten gerecht zu werden. Sobald die Teilnehmerin oder der Teilnehmer das Gespräch beendet hat, kann die Person dabei zusehen, wie sich die Gesprächsinhalte auf der Oberfläche der fünf imposanten "FOCUS"-Buchstaben entfalten. Außerdem wird ein persönliches Video erstellt, das Nutzer in sozialen Medien teilen können.

Es dauerte rund 200 Stunden, um die "FOCUS"-Software so zu programmieren, dass sie die Benutzer verstehen und entsprechend reagieren kann. Zudem waren 6.000 Arbeitsstunden notwendig, um die 20-Tonnen-Struktur herzustellen.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.



Pressekontakt: Isfried Hennen Ford-Werke GmbH 0221/90-17518 ihennen1@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell


« zurück

Tagestipps

Technik-Museum Speyer

Museumslandschaft Hessen Kassel

Museum der Völkerkunde Hamburg

Schloß Sanssouci

Niedersächsisches Landesmuseum