Auszeichnungsbanner 2012

Hörbuch-Tipp: "Tote haben kalte Füße" von Hans Rath & Edgar Rai - Der zweite Teil der Bullenbrüder-Reihe

Berlin (ots) -

Anmoderationsvorschlag:

Die beiden Brüder Holger und Charlie Brinks könnten kaum unterschiedlicher sein. Während Holger als überkorrekter, spießiger Kriminalhauptkommissar seine Brötchen verdient, nimmt es sein Bruder Charlie mit Vorschriften nicht ganz so genau. Deshalb schlägt er sich auch lieber als Privatschnüffler durch. Im zweiten Teil der Bullenbrüder-Krimireihe bekommen es die beiden gleich mit zwei Leichen zu tun. Aber stecken auch zwei Fälle dahinter? Helke Michael mit "Tote haben kalte Füße" - unserem Hörbuch-Tipp der Woche.

Sprecherin: Holger Brinks ist eigentlich Kommissar bei der Mordkommission, doch seine Chefin hat diesmal einen etwas anderen Spezial-Auftrag für ihn:

O-Ton 1 (Tote haben kalte Füße, 22 Sek.): «Es geht um eine vermisste Person», erklärt Frau Niermeyer. «Ich bin mir bewusst, dass so etwas eigentlich nicht in Ihren Aufgabenbereich fällt, aber die vermisste Person ist durchaus prominent, weshalb mir daran gelegen ist, die Nachricht ihres Verschwindens nicht an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen. Ich möchte Sie also bitten, die ganze Angelegenheit mit äußerster Diskretion zu behandeln.»

Sprecherin: Bei der Vermissten handelt es sich um keine Geringere als Victoria Sommer, die gemeinsam mit ihren beiden Schwestern ein Smoothie-Startup gegründet hat. Während Kommissar Holger beginnt, in dem Fall zu ermitteln, erhält sein Bruder Charlie von einer ehemaligen Flamme den Auftrag, ihren Noch-Ehemann Robert zu beschatten.

O-Ton 2 (Tote haben kalte Füße, 16 Sek.): «Du willst etwas, das ihn kompromittiert und in eine schlechte Verhandlungsposition bringt.» Sie schweigt. Ist nicht angenehm, wenn man sich eingestehen muss, dass man dem Mann, den man geheiratet hat, in den Rücken fallen will. «Hat er eine Affäre?» «Selbstverständlich hat er eine Affäre.»

Sprecherin: Das Brisante daran: Robert Bergvogel ist der Anwalt der Smoothie-Schwestern und hat, wie sich herausstellt, eine Affäre mit einer von ihnen. Als dann auch Robert plötzlich verschwindet, vermuten Holger und Charlie, dass die beiden Fälle zusammenhängen. Ob sie wollen oder nicht: Die beiden ungleichen Brüder müssen sich zusammentun und gemeinsam ermitteln. Zum Glück haben sie schon eine heiße Spur...

O-Ton 3 (Tote haben kalte Füße, 35 Sek.): Holger und Charlie meditieren noch über dem frisch gegossenen Beton, als eine Stimme sagt: «Ham Sie wat verlorn?» «Nein», erwidert Holger, «aber wir suchen trotzdem etwas.» «Und wat jeht mich dit an?» «Das, was wir suchen», sagt Charlie, «könnte unter dem Beton liegen.» «Denn würd ick det an Ihrer Stelle abschreim.» Charlie schüttelt den Kopf: «Geht leider nicht.» Der Mann bekommt argwöhnische Augen. «Und wat heeßt det jetz?» «Wir brauchen jemanden, der für uns die Einfahrt aufmeißelt.» «Witz.» «Keen Witz», erwidert Charlie.

Sprecherin: Unter dem frischen Beton kommt tatsächlich eine Leiche zum Vorschein. Es handelt sich um die vermisste Sommer-Schwester. Charlie und Holger vermuten, dass die beiden verbliebenen Smoothie-Damen etwas damit zu tun haben. Doch leider gibt es dafür bisher nur Indizien und keine handfesten Beweise. Als Charlie versucht, diese zu beschaffen, gerät er in eine Falle, die für ihn tödlich enden könnte.

O-Ton 4 (Tote haben kalte Füße, 17 Sek.): Charlie stiert vor sich hin und kämpft gegen die Müdigkeit an. Die Augen drohen ihm zuzufallen. Irgendwo in den Windungen seines langsam erfrierenden Gehirns könnte Charlie die Information finden, dass er auf gar keinen Fall einschlafen darf, weil ihm dann der Kältetod droht.

Abmoderationsvorschlag:

Spannend, witzig und unterhaltsam: "Tote haben kalte Füße" gibt's ab sofort bei Audible zum Download, ungekürzt gelesen von keinem geringeren als Christoph Maria Herbst. Weitere Infos dazu finden Sie unter audible.de/tipp.



Pressekontakt: Audible GmbH Silvia Jonas Tel.: 030-310 191 132 Mail: silvia.jonas@audible.de

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell


« zurück

Tagestipps

Niedersächsisches Landesmuseum

Technik-Museum Speyer

Museumslandschaft Hessen Kassel

Staatl. Museum Schwerin

Staatl. Museum