Auszeichnungsbanner 2012

ARD Radio Tatort: zwei Stunden Spannung zum 10. Geburtstag (FOTO)

Baden-Baden (ots) -

13. Januar 2018, 20:03 Uhr, SWR2 / Sondersendung ARD Radio Tatort "Paradise City" (WDR 2018) mit Uwe Ochsenknecht, Hans Peter Hallwachs, Matthias Leja u. a.

Die ARD feiert den 10. Jahrestag der erfolgreichen Reihe "Radio Tatort" mit der zweistündigen Sondersendung "Paradise City" und einem umfangreichen Online-Voting mit 27 Fällen aus zehn Jahren. Alle "Radio Tatort"-Teams schließen sich in "Paradise City" zu einem Großeinsatz zusammen: Die "Task Force Hamm" bittet um Mithilfe - zwei Kilo Heroin sind verschwunden, vermutlich an Bord eines Kanalschiffs irgendwo zwischen Hamburg, München, Saarbrücken oder Berlin. Der Hörspielkrimi von Dirk Schmidt ist am Samstag, 13. Januar 2018, von 20:03 Uhr bis 22:00 Uhr in SWR2 sowie in allen weiteren Kulturradios der ARD zu hören.

"Paradise City": Teamwork aller Ermittler Das verschwundene Heroin ist eine Altlast aus dem Fall "Malina". Lenz hatte es zwischenzeitlich privat "sichergestellt". Jetzt muss es weg, bevor peinliche Fragen kommen. Im Datteln-Hamm-Kanal sollte das Zeug eigentlich problemlos verschwinden, eine kleine Unachtsamkeit verhindert aber dieses einfache Unterfangen. Dumm gelaufen. Nun ist man auf die Kooperation aller befreundeten und weniger befreundeten Teams angewiesen. Häme und Spott sind programmiert. Regie führte Claudia Johanna Leist. Die Dramaturgie hatte Georg Bühren (WDR). Produktion: WDR 2018.

Autor Dirk Schmidt

Dirk Schmidt, geboren 1964 in Essen, studierte Geschichte, Germanistik und Filmwissenschaft in Bochum und arbeitete als Drehbuchlektor, Werbetexter und Schriftsteller. Er veröffentlichte eine Reihe von Kriminalhörspielen, ehe er mit "Letzte Nacht in Queens" auch als Romanautor debütierte. Seit 2012 schreibt er für den WDR die Hörspielkrimis um die "Task Force Hamm".

Download und Jubiläumsaktion ab sofort auf www.radiotatort.ard.de "Paradise City" steht ab 13. Januar 2018 ein Jahr lang als Download auf www.radiotatort.ard.de zur Verfügung und ist auch als Podcast abonnierbar. Zum Jubiläum haben die Hörerinnen und Hörer zusätzlich noch bis 13. Januar die Gelegenheit, unter 27 Produktionen aus zehn Jahren ARD Radio Tatort ihren Favoriten zu wählen. Zugleich stehen alle nominierten Stücke für den Zeitraum von vier Wochen zum Download bereit, darunter zahlreiche, die noch nie zum Download angeboten wurden. Ein Gewinnspiel ergänzt die Jubiläumsaktion.

Alle Sendetermine und weitere Informationen: www.radiotatort.ard.de

Pressefotos zum Herunterladen: www.ARD-foto.de Audio zum Vorhören für akkreditierte Journalisten in der WDR-Presselounge: www.presse.WDR.de Pressekontakt SWR: Oliver Kopitzke, Telefon 07221 929 23854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de Pressekontakt WDR für Akkreditierungen zur Presselounge: pia.justenhoven@wdr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell


« zurück

Tagestipps

Deutsches Museum

Museum Schloss Burgk

Museum der Völkerkunde Hamburg

Staatl. Museum

Kunsthalle Düsseldorf