Auszeichnungsbanner 2012

Audible unterstützt Deutschlands größtes Vorlesefest: den "Bundesweiten Vorlesetag 2017"

Berlin (ots) -

- Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur reduziert zum Download auf www.audible.de - Vom 17.-24.11.2017 nur 0,95 EUR pro Download, Einnahmen gehen an die Stiftung Lesen - "Alle Eltern sollten ihren Kindern jeden Tag vorlesen. Hörbücher sind eine tolle Ergänzung"

Audible, führender Anbieter und Produzent digitaler Hörbücher, Hörspiele und Podcasts unterstützt zum zweiten Mal den "Bundesweiten Vorlesetag" der Stiftung Lesen. In diesem Jahr findet Deutschlands größtes Vorlesefest am Freitag, den 17. November 2017 statt. Zu diesem Anlass können Millionen Hörbuchfans eine Woche lang, vom 17. bis zum 24. November 2017, ungekürzte Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur von Mark Twains Huckleberry Finn bis zu Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte auf www.audible.de oder über die Audible-App herunterladen. Das Berliner Medienunternehmen bietet ausgewählte Eigenproduktionen, vorgelesen von Stars der Sprecherszene, in diesem Zeitraum zum Preis von 0,95 EUR pro Titel an. Sämtliche Einnahmen spendet Audible der Stiftung Lesen. Natürlich behalten die Hörer die gekauften Titel auch nach der Aktion in ihrer Bibliothek.

Die gemeinsame Initiative von Stiftung Lesen, DIE ZEIT sowie der Deutschen Bahn Stiftung setzt mit dem Aktionstag ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das (Vor-)Lesen und weckt die Freude daran. So wird langfristig die Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen werden eröffnet. Audible - Slogan "Einfach vorlesen lassen" - bietet mit mehr als 10.000 Kinder- und Jugendtiteln im Online-Katalog eine vielfältige Auswahl, wenn die Eltern einmal keine Zeit haben, um dem Nachwuchs vorzulesen. "Alle Eltern sollten ihren Kindern am besten jeden Tag vorlesen. Hörbücher sind eine tolle Ergänzung, mit der Kinder und Erwachsene (!) noch mehr Geschichten entdecken können", erklärt Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, und freut sich über die Audible-Aktion zum Vorlesetag. "Wir wissen, dass Vorlesen und Lesen die Kreativität, Sprachentwicklung und Konzentrationsfähigkeit der Kinder fördern - das gilt auch für Hörbücher. Deswegen unterstützen wir sehr gerne den 'Bundesweiten Vorlesetag'", ergänzt Nils Rauterberg, Geschäftsführer der Audible GmbH.

Digitale Hörbücher und Hörspiele werden in Deutschland immer beliebter. Bereits 16 Millionen Deutsche hören regelmäßig, davon mittlerweile über 40 Prozent auf ihrem Smartphone oder Tablet, wie der Audible Hörkompass 2017, eine Kantar EMNID-Studie, herausfand. Bei Audible erworbene und heruntergeladene Hörbücher können von den Audible-Hörern dauerhaft genutzt werden, auch nach einer etwaigen Beendigung des Abonnements. So begleiten die Titel in der eigenen Audible-Bibliothek die Hörer ein Leben lang und sind über Smartphone oder Tablet jederzeit verfügbar: Unterwegs auf Reisen oder auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport, in der Supermarktschlange oder bei der Haus- und Gartenarbeit.

Die Liste der reduzierten Aktions-Hörbücher für den Vorlesetag 2017:

- Jules Verne, In 80 Tagen um die Welt, vorgelesen von Rainer Kunert - Daniel Defoe, Robinson Crusoe, vorgelesen von Wolfgang Condrus - Mark Twain, Die Abenteuer des Tom Sawyer, vorgelesen von Oliver Rohrbeck - Lewis Carroll, Alice im Wunderland, gelesen von Nana Spier - Rudyard Kipling, Das Dschungelbuch, gelesen von Stefan Kaminski - Mark Twain, Huckleberry Finn, vorgelesen von Oliver Rohrbeck - Charles Dickens, Eine Weihnachtsgeschichte, vorgelesen von Helmut Krauss - Jules Verne, Reise zum Mittelpunkt der Erde, vorgelesen von Timmo Niesner - Jonathan Swift, Gullivers Reisen, vorgelesen von Gerrit Schmidt-Foß

Hinweis für Ihre Berichterstattung

Nils Rauterberg (Geschäftsführer Audible) steht Ihnen gerne für ein Interview zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen auch die Ergebnisse des Audible Hörkompass 2017 zu. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an audible@bm.com

Über Audible

Mit mehr als 300.000 Titeln im Programm ist Audible ein führender Anbieter und Produzent von digitalen Hörbüchern und Hörspielen und verkauft allein in Deutschland jährlich über 133 Millionen digitale Hörstunden. Seit dem 2. November 2017 bietet das Medienunternehmen seinen Abonnenten zudem mit 22 neu produzierten Audible Original Podcast das vielfältigste Programm in Deutschland. Die Audible GmbH mit Sitz in Berlin wurde 2004 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter des US-amerikanischen Unternehmens Audible.com, Inc., welches seit 2008 zu Amazon gehört. Mehr über Audible auf www.audible.de



Pressekontakt: Jens Krämer Leiter Corporate Communications & Public Affairs Schumannstrasse 6 10117 Berlin T +49 (0) 30 310191 152 E jenskrae@audible.de www.audible.de

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell


« zurück

Tagestipps

Focke-Museum<br>Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Niedersächsisches Landesmuseum

Schloß Sanssouci

Dt. Histor. Museum

Deutsches Museum